Zertifikatsstudium Integrations- und Diversity-Management

Hochschulzertifikat im Fernstudium - ZFU-Nr. 136708c
Alle Infos im Überblick
Übersicht
Zulassung
Anerkennung
Inhalte
Vertiefung
Dauer

Zertifikatsstudium Integrations- und Diversity-Management

Was versteht man unter Diversity?

Diversity ist ein Buzzword in der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Debatte geworden. Ein Diversity-Konzept umfasst Akzeptanz von und Respekt vor Vielfalt. Diversity ist das Verständnis, dass jeder Mensch einzigartig ist. Individuelle Unterschiede, beispielsweise hinsichtlich Herkunft, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, sozioökonomischem Status, Alter, körperlichen Fähigkeiten, religiösen und politischen Überzeugungen etc., spielen demnach keine Rolle im Ansehen und der Positionierung einer Person.

Warum ist das Thema Diversity relevant?

Das Management von Vielfaltsthemen ist auch zu einem wesentlichen Thema für alle Unternehmen geworden. Zum Beispiel haben Unternehmen mit einem divers aufgestellten Top-Management eine 25 % höhere Wahrscheinlichkeit, überdurchschnittlich profitabel zu sein. Und eine Studie hat ergeben: Der größte Nutzen von Diversity Management aus Sicht der Befragten sind Offenheit und Lernfähigkeit der Organisation, wodurch ihre Zukunftsfähigkeit sichergestellt wird. Vor allem liegt der Fokus auf dem Employer Branding mit Blick auf die jüngeren Generationen. Dabei ist Diversity unverzichtbarer Bestandteil. Angehörige der Genration Y und Generation Z suchen gezielt nach fairen und diversen Arbeitgebern!

Das Hochschulzertifikat Integrations- und Diversity-Management umfasst die beiden Module Diversity Management und Interkulturelles Integrationsmanagement aus dem M.A. Wirtschaftspädagogik und will die Teilnehmenden qualifizieren, sich im beruflichen beziehungsweise organisationellen Umfeld den Herausforderungen an Integrations- und Diversity-Bemühungen kompetent zu stellen.

Zielgruppe des Hochschulzertifikats

Das Hochschulzertifikat richtet sich vor allem an (angehende) Praktiker:innen im Bereich Human Resources, dem Diversity- und Inklusions-Management oder auch dem Marketing- und Kommunikations-Management. Ebenso können Geschäftsleiter:innen die erworbenen Kompetenzen für die Diversity- und Integrationsorientierte strategische Unternehmensführung nutzen und entsprechende Managemententscheidungen fachlich qualifizieren.

Im Fokus des Zertifikatsstudiums steht, hinreichende Kompetenzen dafür zu erwerben, Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen und dieses Konzept als festen Bestandteil in allen Organisationen zu etablieren. Organisationen sollen ein Arbeitsumfeld erschaffen, das frei von Vorurteilen ist. Wichtig ist, dass Organisationen die Diversität als ein Gewebe aus zahlreichen Elementen und Ebenen verstehen und das Diversity Management dementsprechend aufbauen und verankern.

Das Hochschulzertifikat Integrations- und Diversity-Management steht dafür, wichtige praktische Kompetenzen auf einer anerkannten wissenschaftlichen Basis zu vermitteln!

In Ihrem Zertifikatsstudium absolvieren Sie die folgenden zwei Module:

  • Diversity Management (10 ECTS)
  • Interkulturelles Integrationsmanagement (10 ECTS)

Diese zwei Module schließen Sie je mit einer Einsendeaufgabe ab.

Das Wichtigste zu Ihrem Hochschulzertifikat:

  • Zulassungsvoraussetzungen: Berufsausbildung oder erster berufsqualifizierender Studienabschluss, z.B. Bachelor, Diplom FH, Diplom BA, Diplom Universität
  • Studiendauer: 6 Monate + 6 Monate kostenfreie Verlängerung
  • Credit Points: 20 ECTS
  • Prüfungsform: Einsendeaufgabe
  • Studienbeginn: jederzeit
  • Studiengebühren: 165 EUR monatlich, 990 EUR insgesamt
  • Starttermin: jederzeit

Das Hochschulzertifikat können Sie online und ohne verpflichtende Präsenzveranstaltungen absolvieren.

Wichtig: Start der nächsten Vorlesungsreihe ist am 28.11.2022!

Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie unsere Studienberatung, wie freuen uns auf Sie!

Die Allensbach Hochschule ist Unterzeichner von:

Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es?

Zulassungsvoraussetzung ist eine Berufsausbildung oder ein erster berufsqualifizierender Studienabschluss, z.B. Bachelor, Diplom FH, Diplom BA, Diplom Universität. Über Ausnahmen entscheidet der Prüfungsausschuss.

Wie ist Ihr Studium aufgebaut?

Ihr Studium beinhaltet zwei Module, welche jeweils mit einer Einsendaufgabe abschließen:

Diversity Management (10 ECTS)
Nach erfolgreichem Abschluss dieses Moduls können Sie grundlegende Mechanismen der Entstehung sozialer Kategorisierung erläutern, Ursachen und Konsequenzen sozialer Kategorisierung analysieren und Hintergründe über die besondere Situation unterschiedlicher sozialer Gruppierungen (z. B. im Hinblick auf Geschlecht, Ethnie, Alter, sozialer Status) einordnen. Sie wissen, was unter Diversität zu verstehen ist und kennen auch die rechtlichen Grundlagen des Diversity Managements. Die Möglichkeiten (Trainings, Strategien) des Umgangs mit Diversity sind Ihnen bekannt, und Sie können neue Ansätze für das Diversity Management entwickeln.

Interkulturelles Integrationsmanagement (10 ECTS)
Nach erfolgreichem Abschluss dieses Moduls sind Ihnen Merkmale und Ziele des interkulturellen Integrations-managements bekannt, und Sie kennen die aktuellen Herausforderungen des interkulturellen Integrationsmanagements in ihren gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und ethischen Folgen. Sie können alternative Problemlösungsstrategien abwägen und anwenden sowie operative und strategische Probleme im Handlungsfeld des interkulturellen Integrationsmanagements lösen.

Das gesamte Hochschulzertifikat umfasst 20 ECTS.

Wie lange dauert Ihr Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Monate. Sie können die Studiendauer kostenlos um weitere sechs Monate verlängern. Sie können jederzeit mit Ihrem Zertifikatsstudium beginnen!

Vorlesungstermine 2022:

Diversity Management: 28.11./30.11. (jeweils 18.30-20.00 Uhr).

Interkulturelles Integrationsmanagement: 01.12./12.12./15.12./20.12. (jeweils 18.30-20.00 Uhr).

Nächste Online Infoveranstaltung
siehe Master
anmelden
Online Bewerbung
Sichern Sie sich Ihren Studienplatz!
Bewerben

Jetzt kostenlos Informationen anfordern!

In Deinem persönlichen Studienführer findest du alle wichtigen Informationen zu deinem Studiengang.

standpunkte