Finanzierung Ihres Fernstudiums an der Allensbach Hochschule

Wir haben Ihnen auf dieser Seite einige Hinweise zur Studienfinanzierung zusammengestellt. Bei Fragen steht Ihnen auch gerne unsere Studienberatung zur Verfügung!

Setzen Sie Ihre Studiengebühren von der Steuer ab

Ihre Studiengebühren sind von der Mehrwertsteuer befreit und können steuerlich geltend gemacht werden. Nach einem aktuellen Grundsatzurteil des Bundesfinanzhofs können Sie jetzt die Ausgaben für Ihre Weiterbildung voll als Werbungskosten bzw. Sonderausgaben absetzen. Genaue Informationen erhalten Sie bei Ihrem Finanzamt oder bei Ihrem Steuerberater.

Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber!

Wer in seine Weiterbildung investiert, signalisiert die Bereitschaft, mehr Verantwortung zu übernehmen und sich auch in seiner Freizeit zu engagieren. Viele Arbeitgeber unterstützen diese Bereitschaft durch die Beteiligung an den Studiengebühren oder durch zusätzliche Urlaubstage. Ein Gespräch über Ihre Weiterbildungspläne mit Ihrem Arbeitgeber kann Ihnen ganz neue Perspektiven eröffnen!

Studierenden-betreuung
Annika Löchle
+49 (0)7533 919 23-89

Jetzt kostenlos Informationen anfordern!

In Deinem persönlichen Studienführer findest du alle wichtigen Informationen zu deinem Studiengang.

standpunkte