Propädeutikum Wirtschaftsmathematik und Statistik

Hochschulzertifikat im Fernstudium - ZFU-Nr. 167616c
Alle Infos im Überblick
Übersicht
Zulassung
Anerkennung
Inhalte
Vertiefung
Dauer

Weiterbildung auf Hochschulniveau

Das Propädeutikum “Mathematik und Statistik” ist vor Beginn des Masterstudiums zu absolvieren, sofern Sie in Ihrem Erststudium diese Fächer nicht belegt hatten. Das Propädeutikum enthält zwei Module mit jeweils 6 ECTS bestehend aus Mathematik und Statistik.

Das Wichtigste auf einen Blick:

Für das Hochschulzertifikat erhalten Sie 12 ECTS Credits, welche Sie sich auf den Bachelor Betriebswirtschaftslehre anrechnen lassen können.

Regelstudienzeit: 2 Monate plus einen Monat kostenfreie Verlängerung
Seminar: online, ca. 6 Stunden
Leistungsnachweis: 2 Klausuren (à 90 Minuten)
Studiengebühren: EUR 325 pro Monat, 650 EUR insgesamt.
Zulassungsvoraussetzungen: keine
Präsenzpflicht: keine

Es handelt sich um ein Online-Studium, d.h. alle Lehrunterlagen werden Ihnen online zur Verfügung gestellt und Sie nehmen an Online-Vorlesungen teil. Präsenzveranstaltungen oder Präsenzpflichten gibt es keine! Die Klausuren können Sie in einem unserer bundesweiten Prüfungszentren absolvieren. Ein Start ist jederzeit möglich!

Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie unsere Studienberatung, wir freuen uns auf Sie!

Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es?

Für das Hochschulzertifikat gibt es keine besonderen Zulassungsvoraussetzungen, es sollten jedoch Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der 12. Klasse Gynmasium vorliegen.

Wie ist Ihr Studium aufgebaut?

Einführung in die Wirtschaftsmathematik (6 ECTS)
Nach dem erfolgreichen Abschluss des Moduls können die Studierenden mathematische Beschreibungen und Lösungen ökonomischer Probleme nachzuvollziehen und mathematische Aufgabenstellungen eigenständig analysieren und lösen.

  • Reelle Zahlen
  • Funktionen
  • Zinsrechnung
  • Renten- und Tilgungsrechnung
  • Ableitung und Differential
  • Differentiationsregeln
  • Ökonomische Anwendung der Differentialrechnung
  • Funktionen mit mehreren Variablen
  • Optimierung unter Nebenbedingungen
  • Lineare Algebra
  • Matrizenrechnung
  • Lineare Gleichungssysteme
  • Simplexverfahren

Statistik (6 ECTS)
Die Studierenden können statistische Fragestellungen deskriptiv/induktiv einordnen, mit Daten und Interpretationen richtig und sensibel umgehen, statistische Methoden für unterschiedliche Fragestellungen richtig zuordnen und statistische Methoden für unterschiedliche Fragestellungen anwenden.

  • Grundbegriffe der Statistik und Datengewinnung
  • Eindimensionale Häufigkeitsverteilungen
  • Lageparameter
  • Streuungsparameter
  • Konzentrationsmaße
  • Verhältniszahlen und Indexzahlen
  • Zweidimensionale Häufigkeitsverteilungen und Maßzahlen
  • Regressionsanalyse
  • Zeitreihenanalyse
  • Regressionsanalyse
  • Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Spezielle Verteilungen
  • Grundlagen der schließenden Statistik

Wie lange dauert Ihr Studium und welchen Abschluss erlangen Sie?

Die Regelstudienzeit beträgt zwei Monate. Sie können die Studiendauer kostenlos um einen weiteren Monat verlängern.

Online Bewerbung
Sichern Sie sich Ihren Studienplatz!
Bewerben

Jetzt kostenlos Informationen anfordern!

In Deinem persönlichen Studienführer findest du alle wichtigen Informationen zu deinem Studiengang.

standpunkte