Eignungsprüfung für Beruflich Qualifizierte

Hochschulzugang mit Ausbildung und Berufserfahrung

Sie haben kein Abitur und keine FH-Reife, möchten aber trotzdem Betriebswirtschaft studieren?

Wenn Sie über eine mindestens zweijährige kaufmännische Ausbildung verfügen und mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einem fachlich entsprechenden Bereich nachweisen können, besteht die Möglichkeit, an der Eignungsprüfung für beruflich Qualifizierte teilzunehmen und hierüber den Hochschulzugang für den Bachelor Betriebswirtschaftslehre Online (B.A.) zu erlangen.

Bevor Sie sich zur Prüfung anmelden können, müssen Sie ein Beratungsgespräch an der Hochschule absolvieren, in welchem wir Sie über den Studiengang und die Zulassungsvoraussetzungen informieren.

Die Prüfung besteht aus den Prüfungsteilen Deutsch, Englisch, dem fachspezifischen Prüfungsteil und der mündlichen Prüfung. Der fachspezifische Prüfungsteil umfasst die Fächer Mathematik und Betriebswirtschaft. Die schriftlichen Prüfungsteile umfassen jeweils 120 Minuten, die mündliche Prüfung dauert 30 Minuten. An der mündlichen Prüfung können Sie nur teilnehmen, wenn Sie alle schriftlichen Prüfungsteile bestanden haben. Alle Prüfungsteile werden an der Allensbach Hochschule in Konstanz abgelegt.

Die Eignungsprüfung für beruflich qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber wird mehrmals im Jahr angeboten.

Ihre Bewerbung für das Bachelorstudium bzw. für die Zulassung zur Eignungsprüfung muss spätestens vier Wochen vor dem anvisierten Prüfungstermin an der Allensbach Hochschule eingegangen sein.

Die Eignungsprüfung kostet insgesamt EUR 450.

Für die Abstimmung der Prüfungstermine und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Studienberatung!

Jetzt kostenlos Informationen anfordern!

In Deinem persönlichen Studienführer findest du alle wichtigen Informationen zu deinem Studiengang.

standpunkte