Geprüfte(r) PR-Manager(in) Allensbach Hochschule

Hochschulzertifikat im Fernstudium - ZFU-Nr. 167616c
Alle Infos im Überblick
Übersicht
Zulassung
Anerkennung
Inhalte
Vertiefung
Dauer

Geprüfte(r) PR-Manager(in) Allensbach Hochschule

Facebook und Instagram, Blogs und Foren, TV, Rundfunk und Presse: Die Medienlandschaft wird im Zuge der Digitalisierung immer größer, die Kommunikation immer schneller. Damit steigen auch die Herausforderungen für Unternehmen, gemeinnützige Organisationen, Verbände und die öffentliche Hand im Wettbewerb um Reichweite und Aufmerksamkeit. Die Wahl des richtigen Kanals für die jeweilige Botschaft, die Erfüllung der Bedürfnisse der Zielgruppen und die Bereitschaft zur Veränderung der Kommunikation in disruptiven Zeiten prägen die Arbeit von PR-Managern: Die weitreichenden Herausforderungen des politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenlebens und Wandels erfordern herausragende theoretisch und wissenschaftlich begründete Kommunikationskompetenz.

PR-Manager müssen daher in der Lage sein, mit den rasanten Entwicklungen Schritt zu halten und vor allem den Veränderungen in der traditionellen Medienlandschaft mit guten Ideen begegnen. Deshalb befasst sich unser Hochschulzertifikat „Geprüfte(r) PR-Manager(in) Allensbach Hochschule“ mit maßgeblichen Inhalten des PR- und Kommunikationsmanagements. Die Absolvent(innen) lernen die wesentlichen Begriffe und Sichtweisen im PR- und Kommunikationsmanagement und dessen historische Entwicklung kennen, entwerfen Strategien in der Unternehmenskommunikation und zur Planung, Durchführung und Evaluierung von PR-Maßnahmen und Kommunikationsaufgaben und entwickeln ein Verständnis für die Weiterentwicklung des PR- und Kommunikationsmanagements aus der analogen in die digitale Welt.

Das Hochschulzertifikat richtet sich vor allem an Berufspraktiker, die sich für Marketing- und Kommunikations-orientierte Fach- und Führungsaufgaben in Unternehmen und Organisationen qualifizieren und empfehlen wollen.

In Ihrem Zertifikatsstudium absolvieren Sie die folgenden drei Module:

  • Einführung ins PR- und Kommunikationsmanagement (12 ECTS)
  • Journalistisches Schreiben und Corporate Publishing (12 ECTS)
  • PR und Kommunikation im digitalen Zeitalter (12 ECTS)

Diese drei Module schließen Sie je mit einer Einsendeaufgabe ab.

Das Wichtigste zu Ihrem Hochschulzertifikat:

Für das Hochschulzertifikat erhalten Sie 36 ECTS Credits, welche Sie sich auf den B.A. Betriebswirtschaftslehre der Allensbach Hochschule anrechnen lassen können.*

  • Zulassungsvoraussetzungen: keine
  • Studiendauer: 8 Monate + 8 Monate kostenfreie Verlängerung
  • Credit Points: 36 ECTS
  • Prüfungsform: Einsendeaufgaben
  • Studienbeginn: jederzeit
  • Studiengebühren: 325 EUR monatlich, 2.600 EUR insgesamt

Das Hochschulzertifikat wird online und ohne verpflichtende Präsenzveranstaltungen absolviert.

Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie unsere Studienberatung, wie freuen uns auf Sie!

* Sofern eine Hochschulzugangsberechtigung besteht.

Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es?

Für diese Weiterbildung gibt es keine besonderen Zulassungsvoraussetzungen. Als Prüfungsleistung ist je eine Einsendeaufgabe zu absolvieren, die zu Hause bearbeitet werden kann.

Welche Anrechnungen sind möglich?

Wenn Sie bereits eine Weiterbildung absolviert haben oder vergleichbare Leistungen an einer anderen Hochschule erbracht haben, ist eine Anrechnung auf das Hochschulzertifikat möglich. Wir prüfen gerne individuell für Sie, welche Anrechnungen wir Ihnen anbieten können. Sprechen Sie unsere Studienberatung an!

Wie ist Ihr Studium aufgebaut?

Ihr Studium beinhaltet drei Module, welche jeweils mit einer Einsendeaufgabe abschließen:

Einführung ins PR- und Kommunikationsmanagement (12 ECTS)

Sie erhalten einen grundlegenden Überblick zu den wichtigsten Teilbereichen des PR- und Kommunikationsmanagements, der Sie befähigt, entsprechende Prozesse in der Praxis zu begleiten und auch selbst zu gestalten. Sie kennen die theoretischen Grundlagen und Anforderungen im PR- und Kommunikationsmanagement, beherrschen die Grundlagen des Medienrechts und die Konzeption von Social Media Content im PR- und Kommunikationsmanagement.

Sie sind in der Lage, das PR- und Kommunikationsmanagement im Unternehmen gezielt zu analysieren und aus verschiedenen Perspektiven nachzuvollziehen. Sie können damit auch in der Praxis gute und schlechte PR in unterschiedlichen Kontexten einordnen und daraus Erkenntnisse für die eigenen Aufgaben ableiten.

Journalistisches Schreiben und Corporate Publishing (12 ECTS)

Sie lernen, mit den zahlreichen journalistischen Textformen in verschiedenen Kontexten umzugehen und sie professionell zu nutzen. Sie erarbeiten sich die Kompetenz, die Aussagen von Organisationen aller Art zu differenzieren, zu organisieren und zu formulieren und in die Zielgruppen zu transportieren. Sie können so das Medium Text als Grundlage von PR und Kommunikation in wissenschaftlicher und praktischer Hinsicht beurteilen und in der Praxis situationsadäquat für gute Kommunikation in der gezielten Umsetzung von Botschaften anwenden. Sie sind somit in der Lage, die journalistische Landschaft im deutschsprachigen Raum zu durchdringen und die Arbeit von Redaktionen und Redakteuren und die Rolle der Empfänger:innen und deren Bedürfnisse zu verstehen. Sie können auch zentrale Motive aus dem Kompetenzfeld Ethik und Sprache einordnen und in ihrer täglichen Arbeit integrieren.

PR und Kommunikation im digitalen Zeitalter (12 ECTS)

Sie lernen die zentrale Rolle von PR und Kommunikation im digitalen Zeitalter kennen und entwickeln ein Verständnis für die Weiterentwicklung des PR- und Kommunikationsmanagements aus der analogen Welt in die digitale. Sie können Erwartungshaltungen der Zielgruppen als ein entscheidendes kommunikatives Handlungsfeld identifizieren dazu passende Instrumente und Botschaften gezielt entwickeln.

Das gesamte Hochschulzertifikat umfasst 36 ECTS.

 

Wie lange dauert Ihr Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt acht Monate. Sie können die Studiendauer kostenlos um weitere acht Monate verlängern.

 

Nächste Online Infoveranstaltung
15.11.2021
anmelden
Online Bewerbung
Sichern Sie sich Ihren Studienplatz!
Bewerben

Jetzt kostenlos Informationen anfordern!

In Deinem persönlichen Studienführer findest du alle wichtigen Informationen zu deinem Studiengang.

standpunkte