Riskoanalyse und -steuerung

Infobroschüre anfordern Whitepaper anfordern

Hochschulzertifikat Risikoanalyse und -steuerung

ZFU-Nr. 136608c

Ihre Weiterbildung Risikoanalyse und -steuerung im Überblick

Risiken frühzeitig identifizieren, ihre Relevanz für den Unternehmenserfolg bewerten, kritische Risiken überwachen und steuern: Sie lernen, entsprechende Instrumente des Risikomanagements anzuwenden und die Auswirkungen unerwünschter Risiken für Ihr Unternehmen zu reduzieren. Sie setzen sich mit aktiven und passiven Ansätzen zur Risikosteuerung und derivativen Finanzinstrumenten auseinander. Diese werden häufig eingesetzt, um unerwünschte Risiken auf Drittparteien zu transferieren. Zudem konzentrieren Sie sich auf Verfahren zur Steuerung unternehmerischer Risiken. Sie lernen die Funktionsweise und Anwendung von Steuerungsinstrumenten für finanzwirtschaftliche und leistungswirtschaftliche Risiken kennen.

Außerdem erfahren Sie, wie Sie die Vor- und Nachteile sowie Einsatzszenarien der jeweiligen Instrumente richtig beurteilen. Als Absolvent:in dieses Studiums werden Sie in der Lage sein, den Prozess des Risikocontrollings in der Praxis abzuleiten und einzuführen.

Inhalte Ihres Studiums Riskoanalyse und -steuerung

  • Risikobegriff und Gründe für ein Risikomanagement
  • Risikoidentifikation und Risikoarten
  • Risikomessung und Risikoanalyse
  • Kennzahlen (Volatilität, Sensitivität), Value at Risk und Stresstests
  • Szenario-Analysen und Worst-Case-Szenarien
  • Qualitative Risikomessverfahren und Risikoanalyse
  • Risikosteuerung und Risikovorsorge
  • Derivative Finanzinstrumente, Bewertung und Optionsstrategien
  • Steuerung von finanzwirtschaftlichen Risiken
  • Steuerung leistungswirtschaftlicher Risiken
  • Risikocontrolling
  • Unternehmensweite Gewinn- und Risikoaggregation
  • Externe Risikoberichterstattung

 

Für wen eignet sich das Studium?

Sie sind im Controlling oder in leitender Position tätig und für das Management unternehmerischer Risiken verantwortlich, z. B. im Finanzwesen. Sie sind für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Risikomanagements zuständig.

Sie absolvieren Ihr Studium als Fernstudium und können Ihr Lerntempo selbst bestimmen!

Das Wichtigste zu Ihrem Studium

  • Zulassungsvoraussetzungen: keine
  • Studiendauer: 6 Monate + 6 Monate kostenfreie Verlängerung
  • Credit Points: 10 ECTS
  • Prüfungsform: Einsendeaufgabe
  • Studienbeginn: jederzeit
  • Kosten: EUR 990

 

Jetzt Kurs buchen

 

Jetzt kostenlos Whitepaper anfordern

Sie sind sich noch nicht sicher, ob dieser Kurs das Richtige für Sie ist?

Laden Sie sich das Whitepaper zum Kurs Riskoanalyse und -steuerung herunter und erhalten Sie wertvolle Impulse und Praxistipps von unseren Expert:innen!

Jetzt kostenlos Infobroschüre anfordern!

In Ihrem persönlichen Studienführer finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Zertifikatsprogramm.

standpunkte

Jetzt kostenlos Informationen anfordern!

In Deinem persönlichen Studienführer findest du alle wichtigen Informationen zu deinem Studiengang.

standpunkte