Arbeits- und Organisationspsychologie

Infobroschüre anfordern Whitepaper anfordern

Hochschulzertifikat Arbeits- und Organisationspsychologie

ZFU-Nr. 136508c

Ihre Weiterbildung Arbeits- und Organisationspsychologie im Überblick

Die Arbeits- und Organisationspsychologie versteht sich als empirische Wissenschaft, die ihre Überlegungen und Annahmen mithilfe von Studien und Untersuchungen an der Realität misst. Auf diesem Wege abgesicherte Theorien bilden im Weiteren die Grundlage für systematische Interventionen in der Praxis, z.B. zu den folgenden Fragen:

  • Mit welchen Maßnahmen können wir die Arbeitsmotivation unserer Mitarbeiter:innen steigern?
  • Wie können wir der Entstehung von Stress am Arbeitsplatz vorbeugen?

Ziel ist daher, dass Sie mit den zentralen Theorien des jeweiligen Themenbereichs vertraut werden, um in der Praxis verwendete Verfahren, Konzepte und Instrumente verstehen und in Hinblick auf wissenschaftliches Gehalt prüfen und bewerten zu können.

Ziel ist des Weiteren, dass Sie nach dem Studium in der Lage sind, eigenständig Anwendungsbezüge in Ihrer persönlichen Berufspraxis herzustellen, Anhaltspunkte für notwendige Interventionen zu identifizieren und diese kompetent begleiten zu können. Hierzu ist dieses Studium mit einer Vielzahl an Beispielen angereichert und bezieht sich auf konkrete psychologische Verfahren und Messinstrumente.

Während Sie sich im ersten Teil Ihres Studiums mit den Wechselwirkungen zwischen Individuum und Organisation befasst haben, geht es im zweiten Teil um zentrale psychologische Aspekte rund um den eigentlichen Zweck der Einbettung von Menschen in Organisationen: Die Arbeit.

Im Zentrum der psychologischen Betrachtung steht hierbei die Frage, wie Arbeit gestaltet sein muss, damit Menschen ihre Arbeitsaufgaben mit Freude angehen, Zufriedenheit aus ihrer Arbeit schöpfen und keine negativen körperlichen und psychischen Auswirkungen befürchten müssen.

Inhalte Ihres Studiums Arbeits- und Organisationspsychologie

  • Arbeitsverhalten – Theorien und Modelle
  • Arbeitsanalyse
  • Arbeitsmotivation und –zufriedenheit
  • Stress und Gesundheit
  • Arbeitsgestaltung und Arbeitsschutz
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Der Organisationsbegriff und seine Merkmale
  • Formen der Organisationsstruktur
  • Organisationskultur und –klima
  • Organisationsdiagnose und –entwicklung
  • Gruppen- und Teamarbeit
  • Teamentwicklung

 

Für wen eignet sich das Studium?

Das Studium eigenet sich insbesondere für Personen mit Personalverantwortung, die eine psychologieorientierte Personalentwicklung aufbauen und einsetzen möchten und mit geeigneten Maßnahmen die Motivation und Performance ihrer Mitarbeitenden steigern möchten.

Sie absolvieren Ihr Studium als Fernstudium und können Ihr Lerntempo selbst bestimmen!

Das Wichtigste zu Ihrem Studium

  • Zulassungsvoraussetzungen: keine
  • Studiendauer: 6 Monate + 6 Monate kostenfreie Verlängerung
  • Credit Points: 10 ECTS
  • Prüfungsform: Einsendeaufgabe
  • Studienbeginn: jederzeit
  • Kosten: EUR 990

 

Jetzt Kurs buchen

 

Jetzt kostenlos Whitepaper anfordern

Sie sind sich noch nicht sicher, ob dieser Kurs das Richtige für Sie ist?

Laden Sie sich das Whitepaper zum Kurs Arbeits- und Organisationspsychologie herunter und erhalten Sie wertvolle Impulse und Praxistipps von unseren Expert:innen!

Jetzt kostenlos Infobroschüre anfordern!

In Ihrem persönlichen Studienführer finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Zertifikatsprogramm.

standpunkte

Jetzt kostenlos Informationen anfordern!

In Deinem persönlichen Studienführer findest du alle wichtigen Informationen zu deinem Studiengang.

standpunkte